Unternehmerisch die Welt im Kleinen verbessern!enactus.de

Open
X






Sprechreiz – Poetry Slam macht Schule

Wer wir sind

Sprechreiz ist eine gemeinnützige Organisation, die die sozialen Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern von Hauptschulen fördert.

Unsere Vision: Alle Jugendlichen nutzen ihre sprachlichen Fähigkeiten als Schlüssel zu Arbeit, Bildung und einem selbstbestimmen Leben.

Unsere Mission: Wir fördern die sozialen Kompetenzen und die Persönlichkeitsentwicklung Jugendlicher von Hauptschulen, um sie besser auf ihr Berufsleben vorzubereiten. Darüber hinaus vernetzen wir sie mit Unternehmen. Diese können als unser Partner geeignete Auszubildende finden.

Poetry Slam Workshops in der Schule

Sprechreiz ermöglicht Schülerinnen und Schülern einen neuen Zugang zu Sprache. Professionelle Künstler geben in vierwöchigen Workshopreihen Unterricht an Hauptschulen und Werkrealschulen. Auf dem Stundenplan steht Poetry Slam. In den Workshops erarbeiten die Jugendlichen eigene Texte und feilen gemeinsam an ihrer Ausdrucksfähigkeit. Am Ende einer jeden Workshopreihe findet mit allen Klassen, die am Projekt teilgenommen haben, ein Poetry Slam statt. Hier haben die Schülerinnen und Schüler auf einer großen Bühne die Möglichkeit, ihre eigenen Gedanken und Gefühle einer breiten Öffentlichkeit mitzuteilen – was immer wieder zum Staunen bringt!

Zukunft durch starke soziale Kompetenzen

Das Ziel von Sprechreiz ist es, die sozialen Kompentenzen von Schülerinnen und Schülern an Hauptschulen und Werkrealschulen zu stärken. Poetry Slam ist hierfür ein besonders gut geeignetes Mittel. Durch das Verfassen eigener Texte und das anschließende Präsentieren vor Zuhörern, werden das Selbstvertrauen, die Sprachkompetenz, die Kritikfähigkeit aber auch die Wertschätzung und der Respekt gegenüber anderen gefördert. Wir möchten durch unsere Arbeit Jugendlichen den Einstieg ins Berufsleben erleichtern. Darüber hinaus bieten wir den Schülerinnen und Schülern einen direkten Kontakt zu potenziellen Ausbildungsbetrieben – und umgekehrt. Mitmachen lohnt sich deshalb sowohl für Schulen, als auch für Unternehmen.

Das Sprechreiz Konzept

Chancengleichheit und der Zugang zu einem breiten Bildungsangebot ist nicht für alle jungen Menschen in Deutschland gegeben. Oft sind es Schülerinnen und Schüler von Hauptschulen und Werkrealschulen, die geringere Chancen auf dem Arbeitsmarkt haben, als jene von Gymnasien und Realschulen. Gleichzeitig suchen viele Unternehmen dringend Auszubildende in klassischen Lehrberufen.

Um diesen Defiziten entgegenzuwirken, haben wir Sprechreiz gegründet. In Poetry Slam Workshops fördern wir die Persönlichkeitsentwicklung von Jugendlichen an Hauptschulen und Werkrealschulen und bieten ihnen die Möglichkeit, potenzielle Arbeitgeber zu finden. Wir bringen durch unsere Arbeit immer wieder Jugendliche mit außerordentlichen kommunikativen Fähigkeiten und einem starken Selbstbewusstsein hervor. Unsere Partnerunternehmen können diese Jugendlichen kennenlernen und somit geeignete Auszubildende finden. Dafür finanzieren sie unsere Workshops und sorgen für ein erweitertes Bildungsangebot an Schulen in ihrer Region.

Das denken die Schüler über unsere Poetry Slam Workshops

Wir haben in den letzten Jahren fast 200 Schülerinnen und Schüler von Hauptschulen zu unseren Poetry Slam Workshops befragt. Über 80 Prozent der Jugendlichen fanden unsere Workshops gut bis sehr gut! Nur wenige der Befragten hat unser Unterrichtsangebot nicht besonders oder gar nicht angesprochen.

Das Feedback der Schülerinnen und Schüler zeigt uns immer wieder, dass Poetry Slam jeden begeistern kann und sich gut in den Deutschunterricht eingliedern lässt. Wir verstehen die Rückmeldungen der Jugendlichen als einen wichtigen Teil unserer Arbeit und entwickeln dadurch unsere Poetry Slam Workshops stetig weiter.

Das diesjährige Abschlussevent der „Sprechreiz Poetry Slam“ findet am 9. Dezember 2016 in der Stadtmitte Karlsruhe – Baumeisterstraße 3, 76137 Karlsruhe – statt.
Sie sind herzlich eingeladen vorbeizuschauen.

Kontakt

Website: www.sprechreiz.org/
Facebook :www.facebook.com/Sprechreizkit/
E-Mail: info@sprechreiz.org